Media Center

News

01. April 2021

Umsetzung der Fokussierungsstrategie – Verkauf von FoamPartner vollzogen

Zürich, 1. April 2021 – Conzzeta meldet den Vollzug des Verkaufs des Geschäftsbereichs FoamPartner an Recticel, den belgischen Spezialisten für Polyurethanchemie mit Sitz in Brüssel und Kotierung an der Euronext (REC).

keyboard_arrow_right

31. März 2021

Conzzeta publiziert Einladung zur ordentlichen Generalversammlung

Zürich, 31. März 2021 – Die ordentliche Generalversammlung vom 21. April 2021 der Conzzeta AG wird im Rahmen der bundesrätlichen Verordnung über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus ohne persönliche Teilnahme von Aktionärinnen und Aktionären durchgeführt.

keyboard_arrow_right

29. März 2021

Bystronic übernimmt Softwarespezialist

Niederönz, 29. März 2021 – Bystronic Laser AG (Bystronic) erweitert mit der Übernahme des spanischen Softwarespezialisten Kurago Software S.L. (Kurago) seine digitalen Kompetenzen und verstärkt damit das Leistungsportfolio mit zusätzlichen innovativen Lösungen.

keyboard_arrow_right

16. März 2021

Jahresabschluss 2020

Pandemiebedingt tieferer Umsatz und Ertrag – konsistente Umsetzung der Strategie

keyboard_arrow_right

16. März 2021

Rücktritt der Konzernleitung von Conzzeta

Zürich, 16. März 2021 – Als weiteren Schritt im Zuge der laufenden strategischen Transformation tritt die Konzernleitung von Conzzeta auf die kommende ordentliche Generalversammlung vom 21. April 2021 hin zurück. Der Verwaltungsrat der Conzzeta AG beantragt der Generalversammlung die Umfirmierung der Conzzeta AG in Bystronic AG und bestellt auf diesen Zeitpunkt hin die Konzernleitung für Bystronic.

keyboard_arrow_right

16. März 2021

Wechsel im Verwaltungsrat der Conzzeta AG

Zürich, 16. März 2021 – Der Verwaltungsrat der Conzzeta AG nominiert Heinz Baumgartner für die ordentliche Generalversammlung vom 21. April 2021 als neues Mitglied des Verwaltungsrats. Philip Mosimann zieht sich nach 14 Jahren aus dem Gremium zurück und steht für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung.

keyboard_arrow_right

03. Februar 2021

Zwischeninformation per Ende 2020

Zürich, 3. Februar 2021 – Die Conzzeta Gruppe erzielte 2020 einen Nettoumsatz von CHF 1'283.5 Mio. Zu konstanten Wechselkursen und bereinigt um Änderungen im Konsolidierungskreis betrug der Umsatzrückgang gegenüber Vorjahr 10.4%. Der Rückgang für neun Monate hatte noch 11.8% betragen.

keyboard_arrow_right

add