Zukauf im Segment Blechbearbeitung

Bystronic übernimmt Antil S.p.A., San Giuliano Milanese (Italien)

Zürich, 26. Juni 2018 – Conzzeta meldet die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung von 70% am italienischen Automationsspezialisten Antil S.p.A. mit Sitz in San Giuliano Milanese (Provinz Mailand). Das Unternehmen ist seit 1989 am Markt tätig und hat 2017 mit rund 100 Mitarbeitenden einen Umsatz von etwas über 18 Millionen Euro erwirtschaftet. Der Abschluss der Transaktion ist in den nächsten Wochen vorgesehen.

Die zur Conzzeta Gruppe gehörende Bystronic ist ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Lösungen für die Blechbearbeitung. Mit Antil erweitert Bystronic das bestehende Leistungsangebot im rasch wachsenden Bereich der Automation. Antil ist spezialisiert auf das Be- und Entladen von Blechbearbeitungsmaschinen und entsprechende Lagersysteme.

Alex Waser, CEO von Bystronic und Mitglied der Konzernleitung von Conzzeta, kommentiert: “Die Automatisierung von Produktionsabläufen ist für den wirtschaftlichen Erfolg unserer Kunden von zunehmender Bedeutung. Antil und Bystronic ergänzen sich in diesem Bereich technologisch und kulturell auf ideale Weise. Gemeinsam werden wir Massstäbe setzen in der automatisierten Blechfertigung.“


 

FoamPartner: ‚Smart Factory‘ für technische Schaumstofflösungen

Wolfhausen, 15. Juli 2020 – Die neue FoamPartner Converting Center GmbH ergänzt die Kapazitäten der bestehenden FoamPartner-Gruppe zu einer ganzheitlichen vertikalen Wertschöpfungskette von der Schaumstoffproduktion bis hin zu massgefertigten Präzisionsbauteilen.

keyboard_arrow_right

Business Update: Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie

Zürich, 9. Juni 2020 – Übereinstimmend mit unserer am 17. April 2020 publizierten Zwischenkommunikation für das erste Quartal 2020 haben sich die Marktbedingungen im zweiten Quartal weiter verschlechtert, trotz einer gewissen Erholung in China. Conzzeta setzt die Bemühungen fort, die nachteiligen Effekte der Coronavirus-Pandemie im Rahmen der Möglichkeiten zu mindern. Im herausfordernden operativen Umfeld schreitet die Umsetzung der angekündigten strategischen Transformation der Gruppe weitgehend wie geplant voran.    

keyboard_arrow_right

Bystronic Benelux rückt näher an die Kunden

Niederönz, 18. Mai 2020 – Bystronic Benelux BV übernimmt den langjährigen Servicepartner Weber Laserservice BV per 1. Mai 2020. Mit dessen Integration sollen einerseits die Kunden noch effizienter bedient, andererseits die Marktstellung verstärkt und der Gebrauchtmaschinenmarkt von Bystronic gefördert werden.

keyboard_arrow_right