Media Center

News

05. Februar 2020

Zwischeninformation per Ende 2019

Zürich, 5. Februar 2020 – Die Conzzeta Gruppe erzielte 2019 einen Nettoumsatz von
CHF 1'573.2 Mio. Zu konstanten Wechselkursen und bereinigt um Änderungen im Konsolidierungskreis, lag der Nettoumsatz um 4.9% unter Vorjahr. Auf derselben Basis glitt der Auftragseingang im Segment Sheet Metal Processing um 6.5% (rapportiert 7.3%) zurück.

keyboard_arrow_right

22. Januar 2020

Mammut legt wichtige Grundlage auf dem Weg zu Net Zero

Seon, 22. Januar 2020 – Die Treibhausgas-Reduktionsziele bilden einen zentralen Grundpfeiler der Nachhaltigkeitsstrategie «WE CARE» von Mammut. Die Outdoor-Marke ist Unterzeichner der UN Fashion Industry Charter for Climate Action und verpflichtet sich damit zu einer Treibhausgas-Reduktion von 30% bis 2030 im Vergleich zum Referenzwert 2018 (Reduktion auf Netto 0 bis 2050). Um dieses Ziel zu erreichen analysiert Mammut in einem ersten Schritt den Status Quo des CO2-Fussabdruckes und schafft so eine transparente Ausgangslage.

keyboard_arrow_right

20. Dezember 2019

Schritt Richtung Fokussierung auf Bystronic: Conzzeta veräussert Schmid Rhyner

Zürich, 20. Dezember 2019 – Conzzeta meldet die Unterzeichnung einer bindenden Vereinbarung zur Veräusserung des Geschäftsbereichs Schmid Rhyner an die deutsche Spezialchemie Gruppe Altana mit Sitz in Wesel. Der Abschluss der Transaktion wird bis Ende des ersten Quartals 2020 erwartet, vorbehältlich regulatorischer Bewilligungen. 

keyboard_arrow_right

16. Dezember 2019

Bystronic und Kurago werden Innovationspartner

Niederönz, 16. Dezember 2019 – Um die Vision der Smart Factory mit wegweisenden Lösungen voranzutreiben, arbeitet Bystronic im Rahmen einer Innovationspartnerschaft mit dem Softwarespezialisten Kurago zusammen.

keyboard_arrow_right

09. Dezember 2019

Conzzeta fokussiert auf Bystronic

Zürich, 9. Dezember 2019 - Der Verwaltungsrat der Conzzeta AG hat beschlossen, den Konzern künftig auf den Geschäftsbereich Bystronic auszurichten. Es ist geplant, die starke Marktposition in der globalen Blechbearbeitung mit einer fokussierten Wachstumsstrategie beschleunigt auszubauen. Die anderen Geschäftsbereiche sollen, soweit es die Marktlage zulässt, innert Jahresfrist schrittweise verkauft werden.

keyboard_arrow_right

15. November 2019

FoamPartner: Neues Verarbeitungszentrum für technische Schaumstoffe

Wolfhausen, 15. November 2019 – Die in Wolfhausen (Schweiz) ansässige FoamPartner Fritz Nauer AG errichtet an ihrem niedersächsischen Standort in Duderstadt ein Verarbeitungszentrum für industrielle Spezialschaumstoffe, das im ersten Halbjahr 2020 den Betrieb aufnehmen wird und mehrere neue Arbeitsplätze schafft.

keyboard_arrow_right

16. Oktober 2019

Zwischeninformation per Ende 3. Quartal 2019: Q3 mit tieferem Umsatz – Aufträge auf Höhe Vorjahr

Zürich, 16. Oktober 2019 – Die Conzzeta Gruppe erzielte in den ersten 9 Monaten 2019 einen Nettoumsatz von CHF 1'136.5 Mio. Auf vergleichbarer Basis, das heisst zu konstanten Wechselkursen und bereinigt um Änderungen im Konsolidierungskreis betrug der Umsatzrückgang 7.0%. Der Auftragseingang im Segment Sheet Metal Processing betrug CHF 693.5 Mio. und lag um 8.4% unter Vorjahr.

keyboard_arrow_right

27. September 2019

Ausserordentliche Generalversammlung: Sonderdividende genehmigt

Zürich, 27. September 2019 – An der ausserordentlichen Generalversammlung der Conzzeta AG vom 27. September 2019 genehmigten die Aktionärinnen und Aktionäre mit grosser Mehrheit die vorgeschlagene Sonderdividende. An der Versammlung waren 83.3% der Stimmen vertreten.

keyboard_arrow_right

27. August 2019

Aufstockung der Beteiligung von 51% auf 70%: Conzzeta erwirbt zusätzlichen Anteil an DNE Laser

Zürich, 27. August 2019 – Im Rahmen der Wachstumsstrategie im Segment Sheet Metal Processing meldet Conzzeta die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Aufstockung der Beteiligung an DNE Laser, Shenzhen, China, von 51% auf 70%.

keyboard_arrow_right

09. August 2019

Halbjahresabschluss per 30. Juni 2019: 1. Halbjahr 2019 mit erwarteter Verlangsamung

  • Marktbedingte Verlangsamung gegenüber starker Vorjahresperiode
  • Nettoumsatz CHF 770,1 Mio.; auf vergleichbarer Basis1 um 5,6% unter Vorjahr
  • EBIT CHF 90,5 Mio., inkl. Veräusserungsgewinn von CHF 30,6 Mio.
  • EBIT-Marge ohne Veräusserungsgewinn stabil bei 7,6% der Gesamtleistung
  • Gewinn je Aktie A mit Veräusserungsgewinn bei CHF 34,76, 66,0% über Vorjahr
  • Ausserordentliche GV mit Antrag auf Sonderdividende von CHF 30,00 je Aktie A
  • Dezentralere Führung für beschleunigte strategische und operative Entwicklung 
keyboard_arrow_right

18. Juli 2019

FoamPartner: OBoSky® ‒ einfach zu verarbeiten, langlebig und emissionsarm

Wolfhausen, 18. Juli 2019 - Die auf fortschrittliche Schaumstofflösungen spezialisierte FoamPartner Gruppe hat eine Produktfamilie mit äußerst niedrigen Emissionseigenschaften für den Einsatz in Dachhimmelkonstruktionen mit erhöhten Anforderungen an Verarbeitbarkeit sowie Design entwickelt.

keyboard_arrow_right

04. Juli 2019

Bystronic Competence Days 2019: Neue Technologien, neue Lösungen

Niederönz, 4. Juli 2019  – Bystronic präsentierte Neuheiten für die Blechbearbeitung. Ende Juni kamen dazu Gäste aus aller Welt an die grösste Hausmesse in Niederönz (Schweiz). Eine besondere Gelegenheit, um mit Gästen neue Wege im Laserschneiden, Biegen, Automatisieren und im Bereich Software zu diskutieren.

keyboard_arrow_right

13. Juni 2019

Bystronic startet Direktvertrieb in Südafrika

Niederönz, 13. Juni 2019 – Blechbearbeiter in Südafrika vertrauen auf Technologien und Services von Bystronic. Die wachsende Nachfrage nach Fertigungslösungen zum Laserschneiden und Biegen bedient Bystronic in Südafrika ab jetzt mit direktem Vertrieb und Service. Dazu eröffnet Bystronic einen Standort in Johannesburg.

keyboard_arrow_right

11. Juni 2019

Mammut WE CARE: Nachhaltige Paradeprodukte

Seon, 11. Juni 2019 – Die Schweizer Premium-Outdoor-Marke mit Wurzeln bis ins Jahr 1862 zurück will erhalten, was erhaltenswert ist und dies mit einem hohen Mass an Transparenz. Aus diesem Grund veröffentlichte Mammut im November 2018 seine Corporate Responsibility Ziele. Bis 2023 will das Outdoor-Unternehmen mit seiner WE CARE Strategie den ökologischen Fussabdruck seiner Kollektion deutlich verkleinern und umweltschädliche Stoffe aus den Lieferketten verbannen. Der Einsatz von bioRe® Baumwolle bei den T-Shirts der Climbing-Kollektion ist für Mammut eine weitere konkrete Massnahme, um diese Ziele zu erreichen.

keyboard_arrow_right

28. Mai 2019

Enge Zusammenarbeit von Gallus und Schmid Rhyner in der Digitallackierung

Adliswil, 28. Mai 2019 – Gallus und Schmid Rhyner haben Anfang Mai die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen und der Weiterentwicklung der digitalen Veredelung formell besiegelt. Mit dem Unternehmen Steinemann haben sie die digitale Veredelung auf ein hohes industrielles Niveau gehoben.

keyboard_arrow_right

17. Mai 2019

Bystronic und TTM Laser werden eins

Niederönz, 16. Mai 2019 - Zusammen mit vielen Gästen feierte Bystronic die offizielle Integration von TTM Laser in die Bystronic Gruppe. Das Event eröffnete auch das neue Experience Center und bot eine Weltpremiere des neuen Laserschneidsystems ByTube 130.

keyboard_arrow_right

02. Mai 2019

FoamPartner: Digital optimierter Schlafkomfort

Wolfhausen, 2. Mai 2019 – Die patentierte, zukunftsorientierte Schlaflösung Tecciō.science setzt ganz auf hochentwickelte, multidynamische Schaumstoffe kombiniert mit Hard- und Software. Sie beeinflusst den Schlaf durch individuell einstellbare, dynamische Festigkeitsänderungen. Gesteuert über eine App erfolgen die Veränderungen sehr sanft und kontinuierlich. Damit ist die Basis für ein zukunftsweisendes Schlaferlebnis gelegt.

keyboard_arrow_right

16. April 2019

Ordentliche Generalversammlung 2019: Alle Anträge genehmigt

Zürich, 16. April 2019 – An der ordentlichen Generalversammlung der Conzzeta AG vom 16. April 2019 genehmigten die Aktionärinnen und Aktionäre mit grosser Mehrheit alle Anträge des Verwaltungsrats. Insgesamt waren 75.1% der Stimmen vertreten.

keyboard_arrow_right

15. April 2019

Zwischeninformation per Ende 1. Quartal 2019: Erwartete Verlangsamung gegenüber starkem Vorjahresquartal

Zürich, 15. April 2019 – Die Conzzeta Gruppe erzielte in den ersten 3 Monaten 2019 einen Nettoumsatz von CHF 394.4 Mio., 8.4% weniger als im starken Vorjahr. Zu konstanten Wechselkursen und bereinigt um Änderungen im Konsolidierungskreis betrug der Umsatzrückgang 9.1%. Für die fortgeführten Geschäfte, also ohne das per 31. März 2019 veräusserte Segment Glass Processing, betrug der Umsatzrückgang 6.3%. Der Auftragseingang im Segment Sheet Metal Processing betrug CHF 222.2 Mio. und lag um 8.0% unter Vorjahr.

keyboard_arrow_right

01. April 2019

Straffung des Geschäftsportfolios: Verkauf des Segments Glass Processing vollzogen

Zürich, 1. April 2019 – Conzzeta meldet den Vollzug des am 25. Januar 2019 angekündigten Verkaufs des Segments Glass Processing an die finnische Glaston Corporation.

keyboard_arrow_right

1 2 3 4 5 > add