Verantwortung

Umwelt

Gemäss Code of Conduct von Conzzeta machen wir im Streben um die Wertsteigerung unserer Unternehmen, keine Kompromisse zu Lasten der Umwelt. Alle Geschäftsbereiche verfügen über Regelungen für die Berücksichtigung betriebsökologischer Aspekte im Herstellungs- und Leistungsprozess. Darüber hinaus spielen umweltbezogene Anliegen in unseren Innovations- und Produktentwicklungsprojekten eine integrale Rolle.

 

Blechbearbeitung – Bystronic

Die Produkte und Dienstleistungen von Bystronic ermöglichen Produktivitätssteigerungen bei erhöhter Energieeffizienz und die optimierte Abwicklung von Aufträgen mit weniger Abfällen. In den Führungs- und Produktionsprozessen werden auch ökologische Anliegen berücksichtigt. Erfahren Sie mehr

 

Höhere Energieeffizienz mit der Faserlaser-Technologie

Bystronic bietet für das Schneiden von Blechen zwei unterschiedliche Technologien an. Mit dem im Vergleich zu den traditionellen CO2-Anlagen deutlich besseren Wirkungsgrad finden die Faserlaser zunehmend Verbreitung – sie holen bei gleichem Stromverbrauch dreimal so viel Leistung heraus.

Energiesparen beim Biegen

Bei der modernen Xpert Abkanntpresse wird der Hauptmotor erst dann angeschaltet, wenn die Maschine tatsächlich benutzt wird. Dadurch verbraucht sie bis zu 60 Prozent weniger Strom. Dank des Energy Saver trägt die Bystronic Maschinenbau GmbH in Gotha das Label Blue Competence.

Abfälle vermeiden mit intelligenter Software

Teile konstruieren, Schneidpläne und Biegeprogramme erstellen, Fertigungsprozesse planen und überwachen. Mit modernen Lösungen lassen sich Kosten senken und Abfälle vermeiden, indem die Ausgangsstoffe vollständig genutzt und so viele Teile hergestellt werden, wie technisch machbar sind.

Sorgfältige Wartung und Gebrauchtmaschinen

Die umfassende Schulung der Kundinnen und Kunden sowie die Wartung vor Ort durch ein ausgebautes Servicenetz verlängern die Lebensdauer der Anlagen ebenso wie die Rücknahme gebrauchter Systeme, deren professionelle Rundumerneuerung und Weiterverwendung bei beschränktem Budget.

Sportartikel – Mammut

Die ökologische Nachhaltigkeit der Produkte ist für Mammut ein wichtiges Qualitätskriterium. Deshalb achtet Mammut bei deren Entwicklung und Herstellung auf den Einsatz möglichst hochwertiger, nachhaltiger Materialien, sowie ressourcenschonender und umweltfreundlicher Herstellungsprozesse. Erfahren Sie mehr

Reparaturatelier

In den Mammut-Reparaturateliers wird alten oder defekten Produkten von erfahrenen Spezialisten neues Leben eingehaucht und diese werden somit vor der Recyclingbox oder der Mülldeponie bewahrt. Die Reparaturateliers leisten damit einen wichtigen Beitrag für den Umweltschutz.

bluesign®

Mammut ist Partner von bluesign®, dem umfassendsten Umweltschutz-Standard in der Textilindustrie. Das bluesign® System schliesst umweltbelastende Substanzen von Anfang an aus dem Fertigungsprozess aus, legt Richtlinien fest und kontrolliert deren Einhaltung für eine umweltfreundliche und sichere Produktion.

Biobaumwolle

Herkömmlicher Baumwollanbau bringt meist eine enorme Belastung für Mensch und Natur mit sich. Um diese Belastung auf ein kleinstmöglichstes Mass zu reduzieren, setzt Mammut in der Bekleidung zu grossen Teilen auf zertifizierte Biobaumwolle.

Rezyklierte Materialien

Anstatt neu gewonnene Rohstoffe einzusetzen, verwendet Mammut bei einzelnen Produkten Stoffe aus recycelten Materialien. Das reduziert den Abfall und den ökologischen Fussabdruck – eine Win-Win Situation für unseren Planeten.

Chemische Spezialitäten – FoamPartner

FoamPartner bietet Polyurethan-Schaumstoffe für zahlreiche Anwendungen und orientiert sich an den Megatrends Globalisierung, Ökologie und Urbanisierung. Qualität, Sicherheit, Gesundheit und Umwelt als grundlegende Prinzipien für alle Geschäftsaktivitäten und in einem entsprechenden Regelwerk festgehalten. Erfahren Sie mehr

Lösungen für die moderne Mobilität

Schaumstoffe ermöglichen je nach Transportmittel und Anforderung eine spezifische Gestaltung diverser Materialeigenschaften. Sie sind ressourcenschonend, geeignet für den Leichtbau, einfach in der Verarbeitung und haben Flammschutz-Ausrüstung.

Vielfältige Spezialitäten

Kundinnen und Kunden in zahlreichen Industrien stellen immer höhere Ansprüche. Schaumstoffe müssen leicht, brandsicher, antistatisch, leitfähig, mechanisch stabil, geruchsneutral, emissionsfrei, komfortabel oder langzeitbeständig sein.

Schutz der Konsumentinnen und Konsumenten

Von der Branche in Zusammenarbeit mit anspruchsvollen Herstellern der Matratzen-, Kissen- und Polstermöbelindustrie entwickelte Standards erfüllen höchste humanökologische Anforderungen, die zum Teil über die gesetzlichen Vorschriften hinausgehen.

Gesetzliche und regulatorischer Anforderungen

FoamPartner erfüllt an den Produktionsstandorten alle Auflagen für einen sicheren Betrieb und qualitativ einwandfreie Produkte. Dazu gehören die Vorschriften für Registrierung, Bewertung und Zulassung von Chemikalien (REACH) oder die Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe (RoHS).

Chemische Spezialitäten – Schmid Rhyner

Schmid Rhyner spezialisiert sich auf die Herstellung von umweltschonenden und rezyklierbaren Produkten. Der nachhaltige Umgang mit der Umwelt in der eigenen Produktion ist zentraler Bestandteil der Unternehmensphilosophie und in einem Umweltkonzept verankert. Erfahren Sie mehr

Führend mit UV-härtenden Lacken

Unter dem Markennamen WESSCO® bietet Schmid Rhyner UV-härtende Lacke an, welche zu den umweltverträglichsten Technologien gehören. Die WESSCO® UV-Überdrucklacke sind frei von flüchtigen, organischen Verbindungen sowie von chlorierten Polyphenylen.

Wasserbasierte Qualitäts-Lacke

Die GALACRYL® Dispersionslacke von Schmid Rhyner für bedrucktes Papier und Karton bestehen aus Acrylaten, wasserlöslichen Harzen, Additiven und Wasser. Sie trocknen durch Verdunsten des Wassers.

DiVar

Mit der patentierten Technologie für digitales Lackieren eröffnet Schmid Rhyner neue Dimensionen in der Haptik von Druckprodukten und macht speziell angefertigte Prägeformen überflüssig. Ökologie, Ästhetik und Funktionalität verbinden sich mit höchsten Ansprüchen.

Konsumentenschutz und gesetzliche Vorgaben

Die Gesundheits- und Umweltverträglichkeit der Prozesse, Rohstoffe und Produkte wird laufend durch umfassende, standardisierte Prüfungen verbessert. Sämtliche gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben werden dabei erfüllt, zusätzlich auch weitere Standards für die Sicherstellung der Qualität.

Glasbearbeitung – Bystronic glass

Mit Anlagen zur Herstellung von energieeffizientem Architekturglas und dünnem, gewichtsoptimiertem Fahrzeugglas trägt Bystronic glass dem Bedürfnis nach ressourcenschonenden Lösungen Rechnung. Die Auslegung der Anlagen, aber auch die eigenen Produktionsprozesse werden laufend nachhaltiger gestaltet. Erfahren Sie mehr

Energieeffiziente Antriebssysteme

Durch die Verwendung  von Hydraulik- und Elektroantrieben verbraucht Bystronic glass bis zu sieben Mal weniger Energie als beim Einsatz von Pneumatik. Das hat einen direkten Einfluss auf die Energieeffizienz beim Betrieb einer Bystronic glass Produktionsanlage und schont die Umwelt.

Geschlossener Wasserkreislauf

Wird in der Waschmaschine bei der Isolierglas-Herstellung kein Glas gewaschen, schließen sich die Lüfterklappen des Gebläses. Das Ergebnis: 25% Energieeinsparung. Zudem wurde durch den geschlossenen Wasserkreislauf mit einem Scheibenfiltersystem der Wasserverbrauch bei der Isolierglas-Produktion um das bis zu 15-fache verringert.

Rückgewinnung kinetischer Energie

Bei den Abbremsvorgängen an den Antrieben der Fahrzeugglasanlagen wird kinetische Energie in elektrische Energie umgewandelt und ins Netz zurückgeführt. Das bringt bis zu 20 % Energieeinsparung.